Geplante Neuausrichtung

Underberg jetzt alleiniger Gesellschafter von Diversa

Diversa Logo

Die Semper idem Underberg wird die Anteile von Rémy-Cointreau ab April 2019 übernehmen und die Gesellschaft alleine weiterführen. Für die Kunden und Partner der Diversa ergeben sich dadurch keine Änderungen. Die Remy Cointreau-Marken sollen ab dem April 2019 weiter durch Diversa vertrieben werden. Dazu laufen bereits Gespräche.

Diversa Spezialitäten GmbH, die den Lebensmitteleinzelhandel und Getränke-Abholmärkte bedient, und die auf den Gastronomie-Sektor spezialisierte Vertriebsorganisation Team Spirit GmbH freuen sich über eine positive Entwicklung des gesamten Portfolios.

Dies gilt sowohl für die Marken der beiden Gesellschafter Rémy Cointreau und Semper idem Underberg als auch für die Distributionsmarken. So konnte sich Diversa laut Nielsen (1. Halbjahr) als Premium-Spirituosenanbieter im deutschen Markt etablieren. Diese Position will das Unternehmen stärken und das einzigartige Portfolio im deutschen Markt weiterhin anbieten.

Thilo R. Pomykala, Geschäftsführer der Semper idem Underberg GmbH will in Zukunft das Markenportfolio ausbauen und weitere bekannte Marken anbieten. Damit sollen zusätzliche Marktpotentiale erschlossen werden.