Duni Produktlaunch

Tischdekor-Kollektion von Bernadotte & Kylberg

Die Einweg-Kollektion namens Amazonica wird aus erneuerbaren und biologisch abbaubaren Materialien gefertigt. Mit Amazonica möchte das Unternehmen die raffinierten Formen der Natur und der Speisen würdigen. Inspiration für die Kollektion fanden die Designer bei der Seerosenart Victoria Amazonica Nymphaeales. Die Teller weisen sanfte, fließende Formen auf. Sie ähneln den Wasserringen, die die Seerose umgeben. Auf den Servietten ist ein anspruchsvolles Muster abgebildet, das die zeitlose und verspielte Silhouette der Blätter und ihrer Schatten interpretiert.

Sämtliche Produkte bestehen aus umweltfreundlichen und pflanzlichen Materialien wie Bagasse, den Faserresten, die bei der Produktion von Zucker aus Zuckerrohr entstehen. Für die Herstellung des Bestecks verwendet man den 100 Prozent nachwachsenden Biokunststoff CPLA. Die Servietten bestehen aus FSC-zertifiziertem und kompostierbaren Zellstoff.

Eleganter Minimalismus

„Amazonica verbindet stylisch-funktionelles Design mit nachhaltigen Öko-Materialien und weist für Einwegprodukte einzigartige Formen auf. Mit seinem eleganten Minimalismus hebt die Kollektion die Speisen durch eine attraktive Präsentation hervor. Die Kombination aus verschiedenen Produkten ermöglicht eine große Flexibilität und Kreativität, sodass Amazonica sowohl für feines Tafeln zu Hause als auch für Street Food geeignet ist“, erklärt Saloni Deva, IR und Communications Manager bei Duni.

„Mit Amazonica soll das Essen zelebriert werden. Die Produkte der Kollektion können ganz nach Belieben kombiniert werden. Das gesamte Sortiment ergibt schließlich die Form einer Seerose. Wir haben uns darauf konzentriert, etwas zu gestalten, das sich vom ‚traditionellen Porzellan‘ unterscheidet. Stattdessen sind wir von den Möglichkeiten der Materialien ausgegangen. Dabei hatten wir immer im Hinterkopf, die Aufmerksamkeit auf die Speisen zu lenken",ergänzt Oscar Kylberg, CEO von Bernadotte & Kylberg.

Verkaufsstart in Deutschland ab 2018

Amazonica gehört zu den nachhaltigen Produkten der Duni Reihe Ecoecho und ist Teil der Limited Edition Designs for Duni. Auf einer Pressevorführung präsentierte das Unternehmen am 31. August 2017 die Kollektion erstmalig der Öffentlichkeit.

Ab Januar 2018 werden die Produkte in ausgewählten Filialen in Deutschland verfügbar sein.