Tatverdächtiger gefasst: 5 Hotels in Hamburg überfallen - Polizei nimmt 16-jährigen Aserbaidschaner fest

Tatverdächtiger gefasst: 5 Hotels in Hamburg überfallen - Polizei nimmt 16-jährigen Aserbaidschaner fest (Foto: Geralt/Pixabay)
Foto: Geralt/Pixabay

Der Täter betrat teilweise maskiert die Foyers bzw. Discounter und bedrohte die Hotelangestellten und Kassierer mit einem Messer. Bei fünf Taten raubte der Mann eine mittlere Geldsumme und bei den anderen beiden Raubüberfällen flüchtete er ohne Beute.

Die eingeleiteten Sofortfahndungen führten nicht zur Festnahme des Räubers. Durch die Ermittlungen des Landeskriminalamtes konnte ein Tatverdächtiger, ein 16-jähriger Aserbaidschaner, ermittelt werden. Die Hamburger Staatsanwaltschaft erwirkte beim Amtsgericht einen Haftbefehl für den Beschuldigten, der am vergangenen Wochenende mit Unterstützung der Zielfahnder in Hamburg-Altona vollstreckt wurde.

Von den Raubüberfällen betroffen waren u.a. ein Motel One, ein B&B und ein Best Western Hotel.