So geht Hotelmarketing: Promi-Auflauf im Radisson Blu Hamburg

Foto: Radisson Blu Hamburg

Im Rahmen der "Speakers Night"-Eventreihe trafen sich gestern Abend 100 geladene Gäste in der exklusiven Lounge im 26. Stock mit Panoramablick über die Hansestadt. Persönlichkeiten wie ARD-Moderatorin Ina Böttcher, Hamburgs Finanzsenator Peter Tschentscher, Ex-Kultursenator Reinhard Stuth, Stiftung-Kinderjahre-Gründerin und Vorstandsvorsitzende Hannelore Lay, Schauspieler Patrick G. Boll, Vorsitzender der Geschäftsleitung Carl Kühne Stefan Leitz, Ex-GNTM-Teilnehmerin Julia Wulf und Hamburg´s Kaffeekönig Albert Darboven genossen den informativen Vortrag des Speakers Martin Geiger ("Wirksame Strategien eines Zeitmanagements 3.0") sowie den traumhaften Panoramablick auf die Hansestadt.

Die Gäste entdeckten ebenso köstliche Essensgenüsse aus dem Hotel-eigenen Restaurant "Filini". Küchenchef Andreas Latzke verwöhnte mit Brotpraline mit Kalbstatar, Wachtelei mit Honigkresse, Crepes Lachs Lolli mit Meerrettichcreme, Jacobsmuschel auf Kartoffelschaum und Zitronenbutter, Wachtelbrust auf Zimt  an Spitzkohlsalat mit Zimt Croutons, Nudelbonbons mit kräftiger Rinderbrühe in der Tasse und dem ”Radisson Blu Hotel, Hamburg Dessert Painting”. Dazu wurden beste Weintropfen aus Kalifornien von Gallo Wein gereicht: Dark Horse Chardonnay 2014 sowie Dark Horse Cabernet Sauvignon 2014.