Frischlis erstes veganes Produkt

Schlagcreme auf rein pflanzlicher Basis

Die neue rein pflanzliche Schlagcreme von frischli (Foto: frischli)
Die neue rein pflanzliche Schlagcreme von frischli (Foto: frischli)

Der vegane Trend ist nun auch bei frischli angekommen. Da die Nachfrage nach veganen Produkten und Menüangeboten kontinuierlich steigt, wird das Sortiment an Molkereiprodukten um eine vegane Schlagcreme ergänzt. 

Die pflanzliche Schlagcreme soll genauso schmecken und handzuhaben sein wie herkömmliche Schlagcreme. Geeignet ist sie u. a. für Torten, Kuchen, Cremes, Mousse-Desserts sowie zu Obst. Ein ergiebiger Aufschlag von mindestens 250 Prozent, Säurestabilität und hohe Standfestigkeit werden von frischli versprochen. Das Produkt soll außerdem nicht überschlagen werden können. Es ist laktosefrei, glutenfrei und halal.

Die Schlagcreme wird in einer Ein-Liter-Verbundverpackung mit einem wiederverschließbaren Drehverschluss geliefert. Das neue Produkt ist außerdem mehrere Wochen ungekühlt lagerfähig und erfüllt in die HACCP-Anforderungen.