Salvis erweitert Compactline-Sortiment

Neuer Induktionswok mit Flow-Glas-Küvette

Foto: Salvis AG

Als wahrer Blickfänger im Gastbereich findet er verschiedene Anwendungsmöglichkeiten im Frontcooking. Der Wok gilt in der asiatischen Küche als Klassiker. Mit all seinen Facetten kommt er in mediterraner Küche sowie bei regionalen Delikatessen zum Einsatz. Unter dem edlen Flow-Glas steckt eine 3,5 oder 5 Kilowatt leistungsstarke Induktionstechnologie, die eine schnelle und schonende Zubereitung ermöglicht.

Dank der erklärungsfreien Drehschaltung wird eine einfache und energiesparende Bedienung gewährleistet. Stabilität und Langlebigkeit bietet die sechs Millimeter starke und für Profianwendungen ausgelegte Glaskeramik. Als äußerst pflegeleicht erweist sich der Wok durch die flächenbündige Verarbeitung und die glatten Flächen.