Frühjahr/Sommer 2018

Neue Desserts von Achenbach

Delice Himbeer und Mascarpone auf Joghurtkuchen mit Cacao Nibs (Bild: Achenbach)

Die Patissiers von Achenbach haben für die kommende Frühjahrs-/Sommersaison 2018 wieder ein paar ganz besondere Desserts im Gepäck. Ansprechende Kompositionen aus verschiedenen Früchten verwöhnen alle Sinne. Der große Vorteil: die tiefgekühlten Dessert-Variationen gelangen mit minimalem Aufwand zum Gast und überzeugen mit einer hohen Einsatzflexibilität.

Lolly Kir Royal

In Anlehnung an das französische Kultgetränk der 50er Jahre hat Achenbach jetzt ein neues sweet Fingerfood kreiert. Eine zartschmelzende Ganache aus weißer Schokolade, Champagner und Crème de Cassis wird umhüllt von weißer Kuvertüre. Die Dekoration aus cassisfarbener Kuvertüre und Pistazien setzt einen hübschen Farbtupfer. Die Lollies lassen sich ganz einfach vor dem Servieren im Kühlhaus auf einem Blech liegend, auf einer Lolly-Brücke oder in einem Lolly-Ständer auftauen. Sie sind vegetarisch und glutenfrei und werden zu 50 Stück geliefert.

Mini-Törtchen Mandarine auf Quark-Crème und hellem Biskuit

Eine fruchtige Erfrischung bieten die Minitaturtörtchen aus hellem Biskuit. In Kombination mit einer zitronigen Quark-Creme und einem Mandarinengelee bieten sie einen Klassiker, der auf keinem Buffet und keiner Dessertkarte fehlen sollte. Die Törtchen werden zu 35 Stück à 25 g geliefert.

Delice Himbeer und Mascarpone auf Joghurtkuchen mit Cacao Nibs

Feinster Himbeergenuss für Kuchenfans: eine mit Beeren und Geist zubereitete Himbeer-Mascarpone-Creme verfeinert mit einem Spiegel aus Himbeergelee. Die 800 Gramm schwere Delice wird getragen von einem Rührteig, der durch die Zugabe von Joghurt und Cranberries mit einer fruchtig-frischen Note punktet. Im Boden eingebackene Cacao Nibs sorgen für einen leicht herben Kontrast zur Süße von Creme und Gelee.

Whity Ananas mit Cranberry und Ingwer

Die fruchtigen, aus einem Joghurt-Rührteig mit weißer Schokolade, Ananas- und Cranberries gebackenen Whities, eignen sich als Dessert oder auch als süßer Begleiter zum Tee oder Kaffee. Einen Kontrast zur fruchtigen Süße bietet die dezent scharfe Schokoladen-Ingwer-Ganache, welche das Backwerk netzartig überzieht. Mit einer Dekoration aus gehackten Mandeln und Cranberries wird die Komposition abgerundet.

Delice Mango aus Knusper-Nougat

Summer Feeling pur vermittelt das leckere Schichtwerk aus hellem Biskuit, Knusper-Nougat, Mango-Mousee mit Joghurt und Mango-Gelee mit geriebener Frucht. Der exotische Nachtisch überzeugt mit viel Detail. Pailletè feuilletine sorgt beim Knusper-Nougat für einen zartblättrigen Crunch. Die Süße des Desserts wird durch die unterseitige Schokolierung des Biskuitbodens abgefedert.