Grenzenloser Kuchengenuss

Mandel-Schnitten von erlenbacher ohne Palmöl

Mandel-Schnitten (Bild: erlenbacher)
Mandel-Schnitten (Bild: erlenbacher)

Genießer kommen bei der neuen Mandel-Schnitte von erlenbacher voll auf ihre Kosten. Geröstete Mandeln treffen auf softe Buttercreme mit einem unverwechselbaren Aroma. Hier muss nicht mehr nach Inhaltsstoffen ausgewählt werden, denn die Zutaten wurden verantwortungsvoll ausgewählt. Die zarte-cremige Kombination kommt ohne das umstrittene Palmöl aus. Die Kuchen sind ideal für Konsumenten mit Lebensmittelunverträglichkeit.

Nur bei den Geschmacksrichtungen haben Kunden noch die Qual der Wahl, denn die Mandel-Schnitten gibt es in zwei leckeren Sorten: Mandel-Schnitte (Almond Success Cake) und Mandel-Schoko-Schnitte (Almond Chocolate Cake). Erlenbacher stellt damit die Verbindung zwischen Liebhabern klassisch heller Buttercreme und „Schokoholics“ her. So muss niemand mehr auf seine Vorlieben verzichten und kann gleichermaßen genießen. Das herrlich intensive Aroma verleiht den beiden Kuchenkreationen die köstlichen Mandeln.

Mandel-Schnitte (Almond Success Cake): Zwischen luftigen Mandelböden liegt die helle Buttercreme mit verführerisch zartem Schmelz. 15 Stücke voller knusprig-cremiger Erlebnisse erwarten die Gourmets.

Mandel-Schoko-Schnitte (Almond Chocolate Cake): Neben gerösteten Mandeln und einer Schokoglasur wurde beim Schokoladen-Pendant die Buttercreme mit Kakao angereichert. Sie überzeugt mit nussig-schokoladigem Geschmack.

Natürlicher Geschmack und hochwertige Zutaten zeichnen die beiden Kuchenkreationen aus. Auf deklarationspflichtige Zutaten sowie Farb- und Konservierungsstoffe wurde verzichtet. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Rohstoffen und Ressourcen ist für erlenbacher Backwaren eine Selbstverständlichkeit.