Kartoffelinnovation mit vielen Einsatzmöglichkeiten

Foto: McCain

Die Neuheit des Unternehmens wartet mit allem auf, was bei den Gästen richtig gut ankommt: Wellenschnitt plus natürliche Schale plus langanhaltende Knusprigkeit plus außergewöhnlicher Schnitt, der zum Dippen oder Füllen einlädt. Die V-förmige Kartoffelinnovation bietet damit unzählige Einsatzmöglichkeiten. Ob als moderne Beilage zu Hamburger & Co, ob als hipper Snack oder heißer Teil eines Fingerfood-Angebotes.

Im Detail: Die Chips haben hauchdünne Flügel. Ihr Wellenschnitt und die dünne und natürliche Ummantelung machen die lang anhaltende Knusprigkeit perfekt. Außerdem steigert die natürliche Schale den tollen Kartoffelgeschmack. Damit bietet sie ein einzigartiges Genusserlebnis mit dem sich Gastronomen bei ihren Gästen hervorragend profilieren können.

Das in hochwertigem Sonnenblumenöl vorgebackene Tiefkühlprodukt lässt sich, wie die klassischen Pommes frites, einfach und schnell in der Fritteuse oder im Kombidämpfer zubereiten. Das einfache Handling und der hohe Portionsertrag des großvolumigen Produkts sind weitere Pluspunkte von McCain Crispers.