Hotelverband Deutschland (IHA) veranstaltet Workshops

IHA-Roadshow – Datenschutz und neues Reiserecht

Foto: Pixabay

Die europäische Datenschutzverordnung tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Knapp einen Monat später, am 1. Juli 2018, wird die Pauschalreise-Richtlinie rechtsverbindlich. Beide Gesetzesänderungen sind für den Hotelverband Deutschland (IHA) Anlass, sich mit den neuen Anforderungen an die betriebliche Praxis auseinanderzusetzen.

Vorbereitungen laufen

 „Wir wollen unsere Mitglieder, aber auch interessierte Noch-Nicht-Mitglieder bestmöglich auf die neuen rechtlichen Anforderungen an die täglichen Betriebsabläufe vorbereiten. Wir bieten deshalb in den nächsten beiden Monaten eine Roadshow mit Workshop-Charakter in zunächst sieben deutschen Städten an“, erläutert Otto Lindner, Vorsitzender des Hotelverbandes Deutschland (IHA).

IHA-Justitiarin Laura-Sophie Franze gehört zu einem der beiden Referenten. Sie wird für die deutschen Hoteliers die wesentlichen Aspekte der Datenschutzgrundverordnung aufbereiten und Fragen zur praktischen Umsetzung erläutern.

Unter anderem werden folgende Fragen beantwortet: Welche Daten dürfen gespeichert werden? Wie müssen Hotels ihre Datenverarbeitung dokumentieren? Wie erfüllt der Hotelier die neue Pflicht auf Information, Auskunft und Vergessen? Wann müssen Daten von Hotelgästen gelöscht werden?

Keine Fragen bleiben unbeantwortet

Anschließend wird IHA-Justitiar Dustin Fischer aufzeigen, unter welchen Voraussetzungen Hotels ab Sommer 2018 nach neuem Reiserecht zum Reiseveranstalter werden könnten. Anhand praktischer Beispiele wird er dokumentieren, wann eine Pauschalreise vorliegt, wie ein Hotelangebot unversehens zur verbundenen Reiseleistung wird und welche besonderen Versicherungspflichten sich daraus für ein Hotel ergeben.

Die Roadshow findet an folgenden Tagen und Orten statt:

  • 14. Februar 2018, 14.00 - 17.00 Uhr, Hotel Ratswaage Magdeburg
  • 22. Februar 2018, 14.00 – 17.00 Uhr, Hotel Europäischer Hof Hamburg
  • 23. Februar 2018, 10.00 – 13.00 Uhr, Hotel Birke Kiel
  • 28. Februar 2018, 14.00 – 17.00 Uhr, Romantik Hotel Gasthaus Rottner Nürnberg
  • 13. März 2018, 14.00 – 17.00 Uhr, Best Western Hotel Der Föhrenhof Hannover
  • 15. März 2018, 14.00 – 17.00 Uhr, Welcome Hotel Frankfurt
  • 20. März 2018, 10.00 – 13.00 Uhr, Lindner Congress Hotel Düsseldorf


Den Workshop-Teilnehmern werden weiterführende Unterlagen zur Verfügung gestellt. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, auch Fälle aus ihrer betrieblichen Praxis mit den Referenten zu besprechen. Für IHA-Mitglieder beträgt die Teilnahmegebühr 75,00 Euro p.P. zzgl. USt. und für Nicht-Mitglieder 125,00 Euro p.P. zzgl. USt.

Eine verbindliche Anmeldung ist online möglich.