Thalia Hamburg

Erstes Moleskine Café in Deutschland eröffnet

Erstes deutsches Moleskine Café bei Thalia in Hamburg (Bild: Moleskine)

Moleskine eröffnet mit seinem Café im Hamburger-Thalia Flagship-Store in der Spitaler Straße schon das vierte Café weltweit. Die Idee des Café Littéraire wird neu und modern interpretiert. Um einen kreativen und inspirierenden Raum zu schaffen, vereint man Elemente von Kunstgalerien, Cafés und Einkaufsgeschäften. Hier werden nicht nur die Kernwerte der Marke widergespiegelt, sondern es wird auch ein idealer Ort des Austauschs geschaffen.

Design-Ästhetik übertragen

Essenzielle, klare und zeitlose Ästhetik machen das Design der Moleskine-Cafés aus. Eine entspannte und wohltuende Atmosphäre schafft die zeitgenössische und neutrale Farbpalette, welche an die elfenbeinfarbenen Seiten eines Moleskine-Notizbuches angelehnt sind.
Für den Standort Hamburg hat sich Moleskine ganz bewusst entschieden, denn Hamburg gilt nicht nur als „Tor zur Welt“, sondern auch als Epizentrum für kosmopolitische, kreative und aktive Menschen.

Workshops, Kunst, Gespräche und mehr

Im ersten Moleskine Café in Hamburg erwartet die Besucher ein Ort für kulturellen Austausch. In einem speziellen Galeriebereich werden Arbeiten von etablierten und aufstrebenden Künstlern ausgestellt. Außerdem sind hier Workshops und Gespräche von und mit kreativen Köpfen geplant.

Die erste Veranstaltung findet am 25. März  2018 statt. Hier wird der Schweizer Künstler Rylsee seine Arbeit im Bereich der Typographie in einer Live-Malerei-Performance präsentieren. Der Künstler ist viel gereist und hat an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt gelebt. Ein preisgekrönter Barista aus dem Moleskine Café in Mailand wird außerdem einige Kaffee-Geheimnisse verraten. Besucher können sich von zwei Kunsthandwerkern Moleskine-Notizbücher mit Hamburg-Motiven im Siebdruckverfahren versehen lassen.

Neben einer Vielzahl an Gourmet-Kaffees erwarten den Besucher eine erlesenen Auswahl italienischer, lokaler und kontinentaler Frühstücks- und Lunchmenüs sowie ganztätig verschiedene leichte Speisen. Eine gesunde Balance zwischen Körper und Geist steht im Mittelpunkt des Angebots. Von Superfood über gesunde Sandwiches und Salatschalen, können sich die Besucher über ein abwechslungsreiches Angebot freuen.

Die ideale Mischung

Lorenzo Viglione, CEO von Moleskine resümiert: „Deutschland ist ganz klar einer der Märkte mit den schnellsten Wachstumsraten weltweit. Das ist einer der Gründe für unsere Entscheidung, unser Café dort zu eröffnen. Das Café bietet ein einzigartiges Erlebnis und verleiht durch die Mischung von Einkauf, kulturellen Inhalten sowie Kaffee und Speisen dem Einkaufserlebnis eine neue Perspektive. Darüber hinaus war die Entscheidung für Thalia, einen unserer wichtigsten und langjährigsten Partner, für uns naheliegend, und wir freuen uns darauf, alte und neue deutsche Markenliebhaber in Café und Shop begrüßen zu dürfen.“