Elbphilharmonie serviert Piazza D’Oro

Elbphilharmonie serviert Piazza D’Oro
Fotos: Jacobs Douwe Egberts

Der Gastronomiebetreiber des Hauses, die Störtebeker Elbphilharmonie GmbH, hat sich somit für einen Kaffeepartner mit breitem Portfolio entschieden. Von Ristretto und Espresso, über Café Crème und Cappuccino bis Latte Macchiato - im 5., 6. und 8. Obergeschoss können die Besucher Kaffeespezialitäten genießen, die durch Geschmack, Flavour und Ausgewogenheit überzeugen. „Wir sind stolz, den Zuschlag als Kaffeepartner für so ein prestigeträchtiges Objekt erhalten zu haben“, betont Christian Papendieck, JDE-Marketingmanager. Die Kaffees der Marke Piazza D’Oro wurden mit dem Ziel entwickelt, eine unerwartete Aromenvielfalt zum Leben zu erwecken. Dahinter steht die Überzeugung, dass der pure Geschmack eines Kaffees inspirieren, stimulieren und begeistern sollte. Zwei der insgesamt vier Kaffeeblends der Range sind in der Elbphilharmonie vertreten: Amabile und Forza verwöhnen sowohl im Restaurant Beer & Dine, im Taste & Shop auf der 6. Etage, sowie ganz oben im Deck & Deli, tolle Aussicht auf Hamburger Hafen und Elbe inklusive. Für ein rundum stimmiges Kaffeeerlebnis stattet JDE Professional die Gastronomie in der Elbphilharmonie mit passendem Piazza D’Oro Geschirr aus.