Berlin mit weltweit größtem Hampton by Hilton

Berlin mit weltweit größtem Hampton by Hilton
Foto: Hampton by Hilton

Das Hampton by Hilton Berlin City Centre schließt sich dem bereits existierendem Portfolio von drei Hampton by Hilton Hotels in Deutschland an. Mit nur 14 Kilometer Entfernung zum Flughafen Berlin Tegel, einer Straßenbahnhaltestelle direkt vor dem Hotel und U-Bahnstationen, die zu Fuß erreichbar sind, bietet das Hotel einen einfachen Zugang zum Berliner Verkehrsnetz. „Die Zahl der internationalen Besucher überschritt erstmals in diesem Jahr fünf Millionen1, was die zunehmende Beliebtheit der Stadt als Top-Ziel in Europa demonstriert“, so Simon Vincent, Executive Vice President und President, Europe, Middle East and Africa, Hilton. „Diese Meilenstein-Eröffnung ist ein Beweis für die Stärke von Hilton in Deutschland. Sie markiert die erste von fünf neuen mittelständischen Hoteleröffnungen, auch in Städten wie Frankfurt und Hamburg, für das Jahr 2017.“

Primestar Hospitality GmbH ist im Besitz des Hampton by Hilton Berlin City Centre Alexanderplatz, welches seinen Gästen einen Mehrwert an Annehmlichkeiten bietet, wie zum Beispiel ein warmes Frühstück mit Waffeln. Jedes Zimmer verfügt über einen 40-Zoll-HDTV, Kaffee- und Teekocher und kostenloses Wlan.

Das neue Hotel ist Teil von Hilton Honors, dem preisgekrönten Gästebonusprogramm. Die Mitglieder, die direkt über bevorzugte Hilton-Kanäle buchen, erhalten Zugang zu Vorteilen wie einem exklusiven Mitgliedsrabatt, kostenlosem Standard-Wlan sowie digitalen Annehmlichkeiten, die ausschließlich über die branchenführende Hilton Honors App verfügbar sind. Desweitern können die Mitglieder über die App digital einchecken, ihr Zimmer auswählen und ihr Zimmer mit dem digitalen Schlüssel öffnen.