AKZENT optimiert Schulungsprogramm

Allein ím Jahr 2011 waren das rund 600 Teilnehmer.

 

Auch im laufenden Jahr wird das Seminarprogramm, das vor allem deshalb begehrt ist, weil es lediglich kleine Gruppen von rund 10 bis 15 Seminaristen zulässt und damit intensiven Unterricht durch Experten aus allen Bereichen eines Hotel- und Restaurantbetriebes garantiert, mit einem intensivierten und gestrafften Schulungsprogramm fortgesetzt.

Neu in der Referentenliste sind auch Dozenten der Hotelschule in Rostock.

Mit ihr hat die AKZENT-Gruppe, die ihren Sitz in Goslar hat,  im vergangenen Jahr eine enge Kooperation vereinbart.

Zusätzlich zu Aufbau- und Vertiefungsseminaren (Housekeeping und Umgang mit facebook) wurden neue Themen aufgegriffen wie Dessert-Workshop und Dekoration im Hotel.

Die Q-Akademie unterrichtet derzeit an 14 Standorten in Deutschland, bei Bedarf auch im eigenen Hotel.

Hier gibt es weitere Informatioen.